rausindienatur-weber-holstein - Nienwohlder Moor 1a
 

Hauptseite
Über mich
Aktuelles
Anmeldung & Kosten
Termine
Rolli on Tour
PilzCoach
Naturgeburtstage
Ferien-Spass
Schulen und KiTas
Gruppenangebote
Gästebuch
Touren
=> Nienwohlder Moor 1a
=> Nienwohlder Moor 1b
=> Forst Endern
=> Kisdorfer Wohld 2a
=> Kisdorfer Wohld 2b
=> Kaltenki Heide 1
=> Kaltenki Heide 2
=> Kaltenki Heide 3
=> Schmetterlingsgarten
=> Mühlentour
=> Alte Handelswege 1
=> Alte Handelswege 2
=> Krückau Oberlauf
=> Krückau - Schirnau
=> Kräuter Rundtour
=> Hasenmoor
=> Großenaspe
=> Wilde Weiden
=> Schlüsselblumen
=> Glasmoor
Pilzlehrwanderungen
Kontakt
Impressum
Linkliste
Datenschutz
Berichte 2015
Berichte 2014

 


MW1a: Nienwohlder Moor      Frühjahr/Sommer

Exkursion auf dem "längsten Obstgehölzlehrpfad Europas" und in das Naturschutzgebiet Nienwohlder Moor


Wir gehen ein Stück auf der alten EBOE-Trasse und nähern dann auf Feldwegen dem renaturierten Nienwohlder Moor. Vielleicht hören wir dann schon die ersten Kraniche trompeten, die seit einigen Jahren dort wieder brüten.
 
Auf den Weiden rings um das Moor herum weiden Robustrinder der verschiedensten Rassen  und halten das Weideland offen.  In der Ferne sehen wir vielleicht Kraniche nach Futter suchen. In den Teichen blüht Wasserhahnenfuß und quaken Frösche.

Unterwegs schauen wir, was wir sonst noch so entdecken können. 
Blühen noch die weißen Schachbrettblumen direkt am Wegesrand? Duften schon die Maiglöckchen?

Was ist das für ein aufgeregtes Schnarren im Dornbusch?

Direkt im Moor erfahren Sie dann Interessantes über die Entstehung und Renaturierung des Nienwohlder Moores und wie es sich langsam mit Hilfe von Torfmoos wieder regeneriert.

Diese Tour eignet sich auch gut als Familienausflug. Rufen Sie mich bitte an, dann kann ich Ihnen ein Angebot machen. 


Teilnahmegebühr: 6,50€ / 4,00€ Kinder ab 6 Jahren

Termin:  Samstag, 01. Mai 2018, 14.00 - 17.00h

Anmeldung:  Kursleiterin 04191/956 179.
 
 
 
Treffpunkt:
23866 Nahe, LIDL- Parkplatz, Segeberger Straße (Am alten Bahnhof)

 
Das Nienwohlder Moor und einige umliegende Flächen sind Stiftungsland der Stiftung Naturschutz

 

 

 
 




 



 
"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=